Mein Camino vom 5.9. bis 2.10.2001
(verwenden Sie bitte den Zurück-Button in Ihrem Browser)

24. Tag, Fr. 28.9.: Über Hospital da Cruz nach Prebisa (>Google maps)
Streckenkarte SARRIA - PALAS DE REI, Text dazu

Gar erst um 9.50 Uhr losgegangen entlang der Strasse über Gonzar, die ersten 11 Kilometer. Es kam sehr starker Wind auf. Also zunächst zurück mit dem Rad und Auto nachgeholt. 

An der Kreuzung mit den Nationalstrassen 540 und 640, bei Hospital da Cruz, im Auto Brotzeit gemacht. Dann den Originalweg (=Camino) zwischen den o. g. N-Strassen und der N-547 bei Rosario angegangen. Nach vier Kilometer umgekehrt zum Auto: rechtzeitig. Denn es regnete sogleich. 

Mit dem Auto den Original-Camino abgefahren über Prebisa und weiter bis

Palas de Rei (s. 25. Tag). Dort Hostal gesucht. Dann noch versucht, die fehlenden 11 Kilometer zu ergattern. Aber es regnete immer wieder. Diese Kilometer muss ich morgen nachholen. Lebensmittel eingekauft und im Hostal Fromm gelesen und meditiert (und auf Wetterbesserung morgen gehofft).

horizontal rule

Seiten-Anfang | © by ejw | 15.09.2011